emobia Umfrage

Update:

“Wir freuen uns dir mitteilen zu können, dass die ersten Auszahlung bereits angelaufen sind. Die Auszahlung wird jetzt tranchenweise weitergeführt. Wir möchten dich um Verständnis bitten. Die Verzögerung wird für dich keine negativen Auswirkungen haben. Das Geld wird bei dir ankommen und du kannst es nutzen, wofür auch immer du möchtest!”

____________

Du fragst Dich sicher, warum Du noch keine Auszahlung der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) von uns erhalten hast. Wir möchten Dir die Situation offen schildern und Dir die Hintergründe dafür erläutern.

Als Erstes wollen wir unsere Fehleinschätzung und Kommunikation einer Auszahlung im Februar eingestehen und Euch um Verständnis bitten, dass wir dies auch so angepriesen haben. Leider konnte dieser Zeitraum nicht eingehalten werden, wofür es mehrere Gründe gibt.

Wir haben uns auf mündliche Aussagen des Umweltbundesamtes verlassen und uns darauf hin für unsere Ankündigung mit der Auszahlung im Februar 2022 entschieden. Das wird uns sicher so nicht noch einmal passieren.

Dieser Zeitraum konnte nicht eingehalten werden, was unter anderem auch daran liegt, dass das UBA den Ansturm auf die THG-Quote unterschätzt hat. Aktuell scheitert die Auszahlung der Prämie lediglich an der Zertifizierung Deiner CO₂-Einsparungen durch das Umweltbundesamt. Wenn dies passiert ist, kann der Verkauf sofort erfolgen und die Auszahlung an Dich vorgenommen werden.

Des Weiteren befinden wir uns immer noch in einer Pandemie, die sowohl gesundheitliche als auch arbeitstechnische Einschnitte mit sich bringt. So ist auch das Umweltbundesamt nicht durch Ausfälle durch Corona-Erkrankungen verschont geblieben. Mit einem weiteren (und nötigen) Ausbau der digitalen Infrastruktur der Bundesbehörde könnten solche Verzögerungen in Zukunft vermieden werden. Dies liegt jedoch nicht in unseren Händen.

Wir freuen uns Dir mitteilen zu können, dass die ersten Auszahlung bereits angelaufen sind. Die Auszahlung wird jetzt tranchenweise weitergeführt. Wir möchten Dich um Verständnis bitten. Die Verzögerung wird für Dich keine negativen Auswirkungen haben. Das Geld wird bei Dir ankommen und Du kannst es nutzen, wofür auch immer Du möchtest!

Um Dir die Zeit bis dahin ein wenig zu vertreiben, kannst Du gerne an unserer Umfrage teilnehmen, was Du mit Deiner THG-Prämie anstellen möchtest.

Hier gehts direkt zur -> Umfrage <-