So funktioniert die THG-Quotenanmeldung bei emobia

Abgekürzt lässt sich der THG-Quotenanmeldungsprozess bei emobia auf fünf einfache Schritte beschränken, die die Anmeldung in unter einer Minute möglich macht, wenn alle benötigten Daten vorhanden sind.

geldwerter vorteil elektroauto
emobia registrieren

1. Auf emobia.de registrieren

Registriere Dich mit Deinen persönlichen Daten: Vorname, Name, E-Mail-Adresse.

emobia bankdaten

2. Bankverbindung angeben

Gib die Bankverbindung an, auf die Deine Prämie ausgezahlt werden soll.

emobia fahrzeugschein

3. Fahrzeugschein hochladen

Mach zwei separate Scans/Fotos, jeweils von der Vorder- und von der Rückseite, Deines Fahrzeugscheins und lade sie hoch. Es sind auch mehr als ein Auto möglich.

emobia prämie

4. Prämie erhalten

Wir melden Deine THG-Quote beim Umweltbundesamt (UBA) an und vermarkten sie. Anschließend erhältst du deine Prämie.

emobia empfehlen

5. Freunde einladen und verdienen

Mit Deinem persönlichen Empfehlungscode, erhalten Du und Deine Freunde pro Registrierung jeweils 15 € zusätzlich.

Ausführlich beschrieben, findet die THG-Quotenanmeldung folgendermaßen statt.

THG-Quoten für Elektrofahrzeuge werden vom Gesetzgeber pro Jahr pauschal vergeben, somit ist es unabhängig davon, ob Sie Ihre Fahrzeuge unterjährig verkaufen, ob ein Leasing abläuft oder ob Sie den PKW später im Jahr beim Kraftfahrtbundesamt anmelden.

Der Gesetzgeber sieht vor, dass der Halter des E-Autos eine CO2-Einsparung auf Basis eines pauschalen jährlichen Ladestromverbrauchs an die quotenverpflichteten Unternehmen verkaufen kann. Somit ist entscheidend, dass der THG-Quoten-Anmelder auch der bei der Zulassungsstelle gemeldete Halter des E-Autos ist und entsprechend im Fahrzeugschein eingetragen ist.

Benötigt werden lediglich Scans oder Fotos, jeweils der Vorder- und der Rückseite (separat), der Fahrzeugscheine (im Format jpg oder pdf) sowie eine Minute Zeit um das Anmeldeformular auszufüllen. Wir fragen nur nach den notwendigsten, persönlichen Daten: Emailadresse, Vor- und Nachnamen, Kontoverbindung.

Die Anzahl der PKWs ist nicht begrenzt. Die Elektrofahrzeuge werden in unserer Datenbank mit ihrer Emailadresse assoziiert gesammelt. Wenn sich Ihre Anfrage als Großkunde mit Fuhrparks ab 10 Fahrzeugen und ggf. öffentlich zugänglichen (bei der Bundesnetzagentur angemeldeten) Ladepunkten sind, wenden Sie sich an eQuota.

Entscheidend beim Antrag des pauschalen Stromanteils für eine THG-Quote ist, dass das Elektroauto im selben Jahr nicht schon einmal von einem anderen Halter bei der KFZ-Zulassungsstelle angemeldet wurde. Ein E-Auto kann nur einmal im Jahr beim Umweltbundesamt registriert und an quotenverpflichtete Käufer vermarktet werden. Dabei ist die Länge und der Zeitpunkt der Anmeldung bei der Zulassungsstelle nicht entscheidend.

Alle Fahrzeugscheine reichen wir regelmäßig und fortlaufend als Bündel in kurzen Abständen jeweils nach Ablauf der Widerspruchsfrist von 14 Tagen beim Umweltbundesamt ein. Wir erwarten die behördlichen Bescheide 14 Tage nach Einreichung. Somit sind immer mindestens 28 Tage zwischen Ihrer Registrierung auf unserer Plattform und der Erlös-Auszahlung.

Zum Start 2022 gehen wir von einer längeren Bearbeitungszeit aus weil die Behörde noch die Meldung der 2021er Ladepunkt-Quoten bearbeiten muss und geballt 2022-er Elektroauto-Quoten beantragt werden. Daher wird es sehr wahrscheinlich hier bis zu sechs Wochen dauern.

Die Quoten-Bündel in Form der behördlichen Bescheide bieten wir den Quotenverpflichteten zum Kauf an. Aufgrund unserer Handelsexpertise und umfangreichen Kontakte können wir unmittelbar nach Eingang des UBA-Bescheids die Quoten zu Bestpreisen verkaufen, sodass die Abwicklung nicht lange dauern wird. Die Auszahlungen der Erlöse kündigen wir mit einer Email an. Sie erfolgt danach innerhalb weniger Tage. Mit der Ankündigung fragen wir auch erneut, ob die uns mitgeteilte IBAN (noch) korrekt ist. Ergänzend legen wir Ihnen unsere Erlöse zu dessen Zeitpunkt des Verkaufs dar.

Bitte melden Sie uns, wenn Sie nicht mehr Halter:in des PKWs sind. Sie können uns per Email benachrichtigen oder in Ihrem Kundenkonto den Datensatz des entsprechenden PKWs löschen. Wir können dann nur für das jeweils aktuelle Jahr (ab 2022) die Quote für Sie vermitteln und den entsprechenden Erlös an Sie auszahlen.

f

Mehr Wissen